permalink

0

Excel automatisch IBAN berechnen lassen

Wir haben in einigen Betrieben rießige Excel-Listen mit den Kontonummern der Kunden. Daher wäre es sehr Zeitersparend wenn man einen Befehl in Excel hat, der die beiden Zahlen in die IBAN umrechnen lassen kann. Diesen gibt es aber in Excel 2016 nicht, daher müssen wir dies manuell erledigen.

Wie sich genau die IBAN inklusive der Kontollziffern berechnet bzw. zusammenstell findet Ihr hier: http://www.iban.de/iban-pruefsumme.html

Damit ist auch alles bereits gegeben damit wir dies einfach in Excel nachbauen können. Die Formel enthält auch das auffüllen der „0“ wenn die Kontonummer zu kurz ist.

C2 = Kontonummer
D2 = Bankleitzahl

dann kommt in E2 folgende Formel:
=“DE“&TEXT((98-REST((62*(1+REST(D2;97))+27*REST(C2;97));97));“00″)&D2&TEXT(C2;“0000000000″)

fertig.

Dies gilt NUR für Kontonummern und Bankverbindungen innerhalb der BRD. Denn die Formel macht nichts anderes als ein „DE“ an den Anfang zu setzen, dann berechnet sie die Prüfziffern (über die Rest-Funktion, die den meisten aus alten Excelversionen zur Berechnung der KW/Wochentag noch bekannt sein dürfte, das hier durch 97 geteilt wird, ist vorgeschrieben, die daraus resultierende Zahl wird nach ISO Standard von 98 subtrahiert – also nicht wundern, beide Zahlen sind so vorgegeben und müssen so eingehalten werden), hängt dann die BLZ daran und im Abschluss die Kontonummer inklusive der eventuell fehlenden „0“ bei zu kurzen Kontonummern.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.