permalink

8

Kopf- und Fußzeile in PowerPoint 2010 richtig anlegen

Eines der häufigsten Probleme in Microsoft PowerPoint 2010 betrifft die Kopf- und Fußzeile, sowie die richtige Seitennummerierung. Sicherlich kann man sich manchmal mit dem einfügen eines Textfeldes helfen, wie es aber professionell und richtig geht, versuche ich hier zu erklären. Die Lösung ist nicht von mir, sondern haben in den letzten 2 Jahren viele User, Trainer und Dozenten erarbeitet. Hier meine Auflistung:

Schritt 1)

Im Folienmaster (Ansicht – Folienmaster) die Masterfolie (diese wird größer als die anderen Folien dargestellt) markieren (einfach ein Linksklick drauf), und oben im Register ganz links Folienmaster auswählen und im Menüband den Befehl Masterlayout. Hier die fehlenden Kästechen auswählen. Dadurch wird in der Masterfolie wieder der entsprechende Platzhalter (ein Textfeld) eingefügt. Wenn Sie diesen Platzhalter in der Masterfolie löschen, erhalten Sie den Platzhalter auch wieder über den Befehl Masterlayout.

Schritt 2)

Nun müssen alle Layouts, auf denen es möglich sein soll, das die Fußzeile angezeigt werden kann (diese wird nicht automatisch angezeigt, siehe Schritt 3), ausgewählt werden. Dann im Register Folienmaster, etwas weiter rechts als vorhin das Häckchen bei Fußzeile setzten (im Bild rot unterstrichen markiert). Erst jetzt ist es überhaupt möglich, eine mit diesem Layout formatierten Folie die Fußzeile in der eigentlichen Präsentation auswählen zu können. Dazu mehr in Schritt 3.

 

 

Schritt 3)

In der Präsentationsfolie unter Einfügen – Kopf- und Fußzeile – die gewünschten Häckchen setzen. Fertig 😉

Für das zukünftige Ein- und Ausschalten der Zeilen, muss man also dann nicht mehr in den Master gehen, sondern kann dies, sofern einmalig Schritt 1&2 erledigt sind, bequem in der Folie über Einfügen erledigen.

8 Kommentare

  1. Vielen Dank! Habe genügend Anleitungen gefunden, in denen einer der drei Schritte fehlte. Resultat: Frust. Diese Anleitung hingegen hat uns einige graue Haare erspart.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.